Informationen

Informationen

Hier finden Sie alle nötigen Details zur Erarbeitung eines unserer Diplome. 
Fragen oder Anregungen nimmt Timo Schwarz, DK9WE in seiner Funktion als Diplomreferent gerne entgegen. 

Allgemeines:

Die MF-RUNDE e.V. erteilt ihre Diplome, wenn ein Logbuch-Auszug mit “Fair play statement” und Unterschrift des Antragstellers vorgelegt wird. Die MF-Nummer der QSO-Partner ist anzugeben. Die Punktzahlen pro QSO sind aufzuführen und abschließend zu addieren. QSL-Karten brauchen nicht vorgelegt werden. Alle Diplomanträge sind ausschließlich an das MF-Diplomreferat zu senden.

Die Diplomanträge werden unverzüglich geprüft und bearbeitet. Die neuen Diplomhalter werden in den MF-Rundsprüchen bekanntgegeben. Da bei den Plaketten und den Trophys durch die Gravierung der Herstelleraufwand unterschiedlich ist, können für die Zustellung keine verbindlichen Fristen genannt werden. Die Anträge gehen in das Eigentum der MF-RUNDE e.V. über. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Kosten:

In allen Beträgen sind die Porto- und Versandkosten schon berücksichtigt. Für den Versand ins Ausland wählen wir den kostengünstigsten Weg.

  • Alle KW-Plaketten kosten 42,00 €, ins Ausland 45,00 €.
    Eine zusätzliche Gravierung “CW only” oder “nur in CW gearbeitet” wird auf Wunsch angebracht.
  • Alle UKW-Plaketten kosten 25,00 €. Für zusätzliche Gravierung auf einem Extraschild “CW only” oder “nur in CW gearbeitet” jeweils 3,00 €.
  • Die Trophy kostet 62,00 € (DL) und 68,00 € (Ausland), die Supertrophy kostet 70,00 €.

    Sticker: Erste Aufstockung pro Klasse (Trophy oder Supertrophy) mit Holztafel 50,00 €,
    jede weitere Aufstockung 5,00 €.

  • Die Trophy kann wahlweise in Form einer Schiffsglocke oder aber als dekoratives Dokument (Papier) für nur 10,00 € angefordert werden.
    Sofern man sich später entschließt, anstelle des Dokumentes doch lieber die echte Schiffsglocke erwerben zu wollen, wird die Gebühr auf den Preis der Glocke angerechnet.
  • Die Supertrophy kann wahlweise in Form einer Funkraum-Schiffsuhr auf Holztafel oder aber als dekoratives Dokument (Papier) für nur 10,00 € angefordert werden. Sofern man sich später entschließt, anstelle des Dokumentes doch lieber die echte Schiffsuhr erwerben zu wollen, wird die Gebühr auf den Preis der Uhr angerechnet.
  • Das “CAP SAN DIEGO”-Diplom kostet 13,00 €.
  • Das “25Jahre-Jubiläum”-Diplom kostet 13,00 € (DL) und 15,00 € (Ausland).
  • Das Kehdinger-Schifffahrtsmuseum-Diplom kostet 15,00 € (DL).
  • Das MF-Klubstations-Diplom kostet 10,00 € (DL).
  • Das MF-Klubstations-Trophy kostet 70,00 € (DL+EU) und 80,00 € (DX-Ausland).
  • Das MF-Klubstations-Supertrophy kostet 70,00 € (DL+EU) und 80,00 € (DX-Ausland).

Zahlung:

Die Beträge sind bei Antragsstellung auf das MF-Diplomkonto zu überweisen:

MF – DIPLOMKONTO
Volksbank Stade-Cuxhaven eG
Konto Nr.: 230 909 201
BLZ: 241 910 15
BIC: GENODEF1SDE
IBAN: DE97 2419 1015 0230 9092 01