MF-Rundspruch (MFRS) 24/24 (Nr. 2254 seit 1977)

Der Rundspruch der Marinefunkerrunde e. V. ist ein wöchentlich erscheinendes Bulletin für die Mitglieder und interessierte Leser. Jetzige Aussendung ab 15. Juni 2024 ……..…… ==>

 MF-Runde e.V.
 Homepage: www.mf-runde.de
 Redaktion: DL1HBL, Claus, MF876
 email: dl1hbl(at)mf-runde.de
 Hinweise: 1. Einsendeschluss Donnerstag 20:00 LT
 2. Die MF-Rundsprüche können auf der Homepage der MF-Runde e.V. etwas später eingesehen oder heruntergeladen werden

Pt 1: Geburtstage:
1506 MF1116 DF6YF      Bernhard
1506 MF0977 DL5HAN  Jürgen              81 Jahre
1706 MF1174 DO4OD     Mathias
1706 MF0984 DJ5LB      Michael
1806 MF0738 DL1EED   Dorothea
1806 MF0795 OZ2CBA  Frank
2006 MF0920 DF7VY     Lutz
Die MF-Runde gratuliert herzlich und wünscht Gesundheit, Freude und Wohlergehen im neuen Lebensjahr.
(Mary/DF7PM)

Pt 2: Mitgliederbewegung: NIL

Pt 3: Diplome: NIL

Pt 4: MF intern:
A:
In dieser Woche habe ich das MF-QTC 2- 2024 an euch verschickt. Wer keins erhalten hat melde sich bei mir. Es kommen immer wieder E-Mails zurück und sind nicht zustellbar. Bitte checkt doch mal eure Mailboxen.

B:
Mit dem MF-QTC 2-2024 wurden auch die Anmeldeunterlagen für die erweiterte VoSi in Bordesholm verschickt. Bitte denkt daran, euch rechtzeitig anzumelden.

C:
Der Vorstand der MF Runde ist in diesem Jahr wieder auf der HAM Radio in Friedrichshafen mit einem Messestand vertreten. Wir befinden uns vom 28. 06. bis 30. 06. in Halle A1 am Stand 490. Da viele Mitglieder auch zur Messe anreisen, findet aus diesem Grund auch kein Rundspruch an diesem Wochenende statt.
(Claus/DL1HBL)

Pt 5: Dienst an Bord CSD und TMs:
A: Cap San Diego
1506 DL4LD  Dieter
1606 DL6LV  Harry und SWL Ute
2206 DK5XK Gerhard
2306 DL5XI   Harald und DL4HW Werner

B: TMs CW und SSB:
1506 DL1NL    Fred
1606 DL6OCH Henrik
2206 DF4BV    Heinz
2306 DK9QD   Dieter

Pt 6: Unsere Funkrunden
Handtastenparty (Dienstag 18:30LT, 3565 kHz):
6 Stationen waren bei den inzwischen bekannten von starkem QSB beeintraechtigten conds qrv. Die Signale waren zu Beginn leise, wurden jedoch im Laufe der Runde etwas lauter. Dank QSP konnten alle Infos zu 100 Prozent ausgetauscht werden.
(Albert/DF8LD)

Klönrunde (Mittwoch 18:00LT, 3624 kHz):
Bei schlechten Condx konnte wie in den letzten Wochen keine Klönrunde stattfinden. Ein schönes Wochenende wünscht (Dorothea/DL3DBN)

CW-Runde (Donnerstag 18:30LT, 3565 kHz):
Bei inzwischen gewohnt schlechten conds waren 10 wackere Stationen qrv, die sich der Qual von QSB und QRN geduldig hingegeben haben. Was jedoch zuletzt stirbt, ist die Hoffnung auf Besserung, hi.
(Albert/DF8LD)

Pt 7: Unsere Nachbarn: NIL

Pt 8: Amateurfunk:
Bert DM1BM MF490 ist bis Ende Juni in SP mit dem Call SO1BM qrv in CW, SSB und evtl in digital. Leider nicht auf 80 m wegen fehlender Antennenmöglichkeit. Er freut sich auf MF-Kontakte.
(Albert/DF8LD)

Pt 9: Aus Seefahrt und Funkwesen:
Die Fregatte „Baden-Württemberg“ und der Einsatzgruppenversorger „Frankfurt am Main“ haben in der Nacht vom 1. auf den 2. Juni mit der gut achtstuendigen Passage des Panamakanals den Pazifik erreicht. Seit dem Beginn des Indo-Pacific Deployment am 7. Mai haben die Schiffe der Deutschen Marine den Atlantik überquert und Häfen in Kanada und Amerika besucht.

(weitere aktuelle Schifffahrtsmeldungen werden am Sonntag im SSB-Rundspruch verlesen)

Pt 10: Zu guter Letzt:
Obergefreiter Rostig, was tun sie, wenn sich nachts eine Person kriechend der Wache nähert?
Ich bringe den Herrn Kommandanten diskret in seine Koje!

Die Redaktion und der TM des MFRS wünschen ein ufb Wochenende und den Kranken gute Besserung.

Moin Moin