12 Jan

Ergebnisse International Naval Contest 2019

International Naval Contest 2019

Results (Achtung neue Version)

Download

(Angaben ohne Gewähr)

Class B

     (all bands CW)

  

Class B

     (all bands CW)

 
 

Call

Naval

Points

  

Call

Naval

Points

1

LY2MM

MI426

188.264

 

55

OH7QR

MF1062

1.452

2

OE4PWW

CA135

152.488

 

56

OE6FYG

CA015

1.254

3

PA0JLS

MA031

126.592

 

57

OK1FCA

RN4639

1.020

4

DF4BV

MF742

109.228

 

58

DL1NL

MF779

640

5

IN3FHE

IN577

54.720

 

59

CT1DBS

PN082

360

6

DL1AQU

MF1114

53.613

 

7

IK3TZB

IN572

49.875

  

8

YO3AAJ

YO3

46.569

 

9

GM4SID

RN1629

46.138

 

Class A

 (all bands mixed mode)

 

10

R1NW

RN4263

39.150

  

Call

Naval

Points

11

DK6LH

CA141

36.792

 

1

DJ2IT

CA152

78.525

12

DL1GQE

MF620

33.402

 

2

DL0MFM

MF975

72.708

13

PA3CNI

MA14

33.234

 

3

DL2HUM

CA031

41.030

14

HA2RQ

MF582

32.784

 

4

DL6OCH

MF1075

37.410

15

DJ7FM

MF1109

32.181

 

5

OH1LR

FN8

25.280

16

DL2NFC

MF923

31.590

 

6

OE3FFC

CA143

7.225

17

G3RFH

RN175

31.000

 

7

OE6LUG

CA153

2.296

18

DG7EE

MF956

28.198

 

8

DL2RPS

MF1083

791

19

IZ2FME

IN656

26.532

 

9

OH1LD

FN1

150

20

IZ0XZD

MI1394

23.124

 

10

OE1WED

CA079

40

21

DK7FX

CA149

20.720

     

22

I3SY

MI1336

18.532

     

23

ON4CBM

CA082

17.816

 

Class C

     (all bands SSB)

 

24

DM2AA

MF1074

14.190

  

Call

Naval

Points

25

I6FDJ

IN342

14.042

 

1

DL2BJW

MF894

810

26

HB9DAR

CA111

12.028

 

2

OE6FTE

CA156

665

27

HB9ASZ

MF419

11.451

     

28

PA2PCH

MA467

10.962

     

29

IZ0EUX

MI865

10.730

 

Class D

      (all bands SWL)

 

30

DF2WZ

MF325

8.164

  

Call

Naval

Points

31

PA3BFH

RN2455

7.296

 

1

OE1-1001007

CA065

33.390

32

DL2AMF

MF508

7.250

 

2

OK1-31457

 

9.352

33

DJ1PQ

MF558

6.575

 

3

DE7WAB

 MF1118

1.096

34

PA5P

MA451

6.325

 

4

OM4ANO

 

848

35

OE1TKW

CA109

6.050

     

36

DK6ZK

MF1136

6.024

     

37

DJ6TK

MF328

5.808

 

Class E

       (Naval Clubstations)

 

38

DL4ZZ

MF1111

5.520

  

Call

Naval

Points

39

IK2CZQ

MF1105

5.478

 

1

DL0MFF

MF875

227.582

40

DL8NBM

MF231

5.126

 

2

OH1NAVY

FN150

199.704

41

YO4ATW

YO58

5.092

 

3

DL0MFN

MF1090

134.200

42

DF1RL

MF721

4.032

 

4

DL0MFB

MF550

50.864

43

YO4GJS

YO099

3.762

 

5

DL0MF

MF1000

48.360

44

IK1RDN

IN639

3.440

 

6

OE6XMF

CA100

45.780

45

G3ZGC

RN508

3.280

 

7

DL0MKH

MF1180

45.630

46

G0IBN

RN3314

3.196

 

8

DL0MFS

MF600

42.579

47

OH8UL

FN048

2.912

 

9

DL0MFX

MF1060

32.489

48

DL1NGL

MF1028

2.576

 

10

DK0MHD

MF1005

29.050

49

DJ1IZ

MF332

2.415

 

11

CS5DFG

PN150

20.160

50

G4EUW

RN2630

2.325

 

12

CS5SUB

PN200

18.612

51

PA0VLA

MA055

2.325

 

13

DL0SFK

MF1080

11.418

52

OE7CMI

MF1035

2.265

 

14

DL0SMD

MF995

7.410

53

CT7ASQ

PN087

1.729

 

15

CS5NRA

PN100

5.620

54

OE3SOB

CA099

1.716

 

16

DL0MFH

MF900

4.385

     

17

YO4AAC

YO25

355

         
         
         
         

Class F

         (Non Naval)

      
 

Call

Points

 

Class F

    

1

HB9EWO

44.226

  

         (Non Naval)

  

2

SF6W

40.608

 

50

Call

Points

  

3

YU5T

32.508

 

51

OE3MCS

360

  

4

LY5O

25.368

 

52

DR50DIG

360

  

5

LY3B

23.556

 

53

OE6STD

300

  

6

DL2OM

20.992

 

54

PD7CJT

265

  

7

HA8WP

20.636

 

55

DH1PAL

250

  

8

R1LN

16.014

 

56

PH100ADL

160

  

9

UF5D

13.213

 

57

RN1AO

160

  

10

DL2HWB

12.544

 

58

PA0WKI

90

  

11

UT5NR

10.620

 

59

LZ3R

48

  

12

YO4SI

9.282

 

60

DD7UW

40

  

13

DM4JA

8.845

 

61

UA4FDL

14

  

14

OG3G

8.086

 

62

LU8VCC

11

  

15

9A6W

7.840

 

63

DH8MS

10

  

16

OE3CHC

7.392

 

64

DB6MC

10

  

17

LZ5N

5.773

 

65

OZ1D

5

  

18

HF100PIP

5.588

 

66

RU6YJ

5

  

19

S58MU

5.544

 

67

DL2EI

2

  

20

HB9CLT

5.460

 

68

DL1NKB

1

  

21

EA7KB

4.199

 

69

PY4XX

1

  

22

UW7CF

3.816

      

23

EU8F

3.504

      

24

SQ9FQY

3.128

      

25

OE3IDS

3.060

      

26

M0SEV

2.976

      

27

M0BUI

2.565

      

28

PA7RA

2.114

      

29

G3TZM

2.064

      

30

OE1CIW

1.963

      

31

RN2FQ

1.898

      

32

LZ2CH

1.704

      

33

IT9RZU

1.692

      

34

F5NLX

1.464

      

35

DA3T

1.386

      

36

YL2LW

1.380

      

37

OM3WZ

1.221

      

38

US3LX

1.221

      

39

DL1YPF

1.040

      

40

RD1T

855

      

41

RN4SC

846

      

42

SD1A

744

      

43

DG0KS

704

      

44

SO5WD

640

      

45

R1QE

525

      

46

DL2ZA

490

      

47

OE6VWG

450

      

48

RA7R

426

      

49

YO7LYM

416

      
07 Okt

International Naval Contest 2019

 

Dieses Jahr wird die Veranstaltung durch die MF-Runde e. V. (MF) organisiert.

Datum: Samstag, 07. Dez. 2019, 16:00 UTC bis Sonntag, 08. Dez 2019, 15:59 UTC

Bänder: 3.5 – 7 – 14 – 21 – 28 MHz

Betriebsarten: CW-SSB-Mixed

Rapportaustausch:

  1. Naval Club Mitglieder: RST + CLUB + Mitgliedsnummer (z. B. “599 MF797”)

  2. Non Naval Club Teilnehmer: RST + NUMMER (z. B. “599 001“)

Punkte:

  1. Naval Club Mitglieder: 10 Punkte

  2. Non Naval Club Teilnehmer: 1 Punkt

Multiplikatoren

Jedes geloggte Mitglied eines Naval Clubs. Jede Naval Station zählt nur einmal als Multiplikator, auch wenn sie auf mehreren Bändern gearbeitet wurde.

Teilnehmer dürfen nur mit   e i n e r   Mitgliedsnummer eines Naval Clubs teilnehmen.

Gesamtpunktzahl: Summe QSO-Punkte x Multiplikatoren

Teilnehmerklassen:

A = All band mixed mode

B = All band CW

C = All band SSB

D = All band SWL

E = Naval-Club-Station

F = Non Naval

Trophys: An die Erstplazierten jeder Klasse

Zertifikate: Ein besonderes Zertifikat erhalten die Zweit- und Drittplazierten jeder Klasse.

Logs:

Bei elektronischen Logs werden folgende Dateiformate akzeptiert: Cabrillo, Word, Excel, Text, Acrobat oder ADIF (CBR; DOC; XLS; TXT; PDF; ADI).

Jedes Log ist mindestens mit dem Rufzeichen der einreichenden Station sowie mit der Teilnahmeklasse zu kennzeichnen. Sofern eines dieser Merkmale fehlt, wird das Log von der Auswertung ausgeschlossen.

Ausnahmsweise werden auch noch handgeschriebene Logs akzeptiert. Sofern jedoch Daten unleserlich oder unklar dargestellt sind, gehen sie nicht mit in die Abrechnung ein.

Es wird erwartet, dass der Abrechnungsbogen eine plausible Errechnung der Endpunkt-zahl enthält.

Teilnehmende Naval Clubs:

 

MFCA

Marine Funker Club Austria

CA

FNARS

Finish Naval Amateur Radio Society

FN

INORC

Italian Navy Old Rhythmers Club

IN

MARAC

Marine Amateur Radio Club Netherlands

MA

MF

Marinefunker-Runde e.V.

MF

ARMI

Associazione Radioamatori Marinai Italiani

MI

RNARS

Royal Naval Amateur Radio Society

RN

YO-MARC

Romanian Marine Radio Amateur Club

YO

NRA

Núcleo de Radio Amadores da Armada Portugal

PN

 

Handgeschriebene Logs bitte an folgende Adresse senden:

Albert Homrighausen, DF8LD

Am Fliederbogen 2

D-24980 Schafflund

Germany

Elektronische Logs sind zu senden an:

EMail: df8ld@darc.de

(jeder Logeingang wird durch eine kurze Mail bestätigt)

Einsendeschluss für alle Logs ist der 31. Dezember 2019.

19 Mai

Museum Ships Weekend 2019

Vom 1. Juni 2019 0000 utc bis 2. Juni 2019 2359 utc findet wieder das diesjährige Museum Ships Weekend statt, das wie gewohnt von der Battleship New Jersey Amateur Radio Station NJ2BB veranstaltet wird.

Alle Informationen sind auf der Homepage https://www.qsl.net/w/wa2tvs//museum/ der Battleship New Jersey Amateur Radio Station NJ2BB zu finden, auch eine aktuelle Liste der für 2019 registrierten Schiffs- und Landstationen.

Verbindungen sind auf allen Amateurfunkfrequenzen erlaubt. Betriebsarten sind SSB, CW und auf ausgewählten Frequenzen PSK 31. Einige Schiffe, die ihre Originalfunkanlage in Betrieb setzen können, können auf 3880 KHz – 3885 KHz und 7290 KHz in Amplitude Modulation (AM) arbeiten.

Alle Stationen, die mindestens 15 verschiedene der auf der oben genannten Homepage für 2017 gelisteten Stationen arbeiten, können ein Zertifikat beantragen.

Bis zum 25.04.2019 ist die MF-Runde bereits mit folgenden teilnehmenden Schiffen bei NJ2BB gelistet:

NAME TYPE OF SHIP LOCATION                CALL
K24 (U-461) Submarine Peenemuende, Germany    DM3G
U-995 Submarine Laboe, Germany          DL0DMB
MV Iris-Joerg Cargo Ship Wischhafen, Germany     DL0MFM
FGS Moelders Destroyer Wilhelmshaven/Germany   DL0MFX
U10 (S189) Submarine Wilhelmshaven, Germany  DK0SM

Schiffe, die noch nicht für die Teilnahme gemeldet sind, sollten dies jetzt tun an

mdbprod@hotmail.com

mit Schiffsname, Rufzeichen, QTH und Kontaktinformation der für die E-Mail- Kommunikation verantwortlichen Person

 

06 Jan

MF Aktivitätswoche 2019

Die MF-Runde e.V. veranstaltet von

Montag, 04. Februar 2019 bis Freitag, 08. Februar 2019
täglich von 10:00 (UTC) bis 18:00 (UTC)

ihre jährliche Aktivitätswoche. Es handelt sich nicht um einen Kontest, sondern es kommt hauptsächlich auf den smalltalk in QSO-Form an.

Um auch die digitalen Betriebsarten RTTY und PSK31 mehr zu beleben, ist der Zeitraum von 17:00 (UTC) bis 18:00 (UTC) besonders auch für diese Modi vorgesehen.

Auch ausländische MF-Klubstationen können während der Aktivität gearbeitet werden.

Dieses ist wieder eine Gelegenheit, auch seltene MF-Stationen für die begehrten MF-Diplome zu arbeiten. Es gibt keine Teilnahmeklassen, alle Stationen (auch Klubstationen) arbeiten in einer Klasse. Ebenso gibt es keine Betriebsartenbeschränkungen, wenngleich MF-Stationen hauptsächlich in CW, SSB, RTTY und PSK31 qrv sind.

Der Operator an einer MF-Klubstation kann auch zusätzlich seine persönliche MF-Nr vergeben. Dieser Op darf natürlich nicht gleichzeitig mit dem Klubstations-Log auch ein Log für sein eigenes Call einreichen. Dies gebietet die Fairness und macht eine gleichberechtigte Auswertung der MF-Aktivitäten erst möglich.

Alle anderen MF-Stationen, die eine MF-Nr. vergeben, behalten diese Nr. während der gesamten Aktivitätswoche bei.

SWLs loggen eine Verbindung nur einmal, nicht auch nochmal in umgekehrter Reihenfolge.

Teilnahmebedingungen:

Teilnahmeberechtigt sind alle Amateurfunkstationen. Ziel sind QSO’s mit möglichst vielen MF-Stationen. Wer mindestens 25 MF-Mitglieder inkl. Klubstationen gearbeitet hat, erhält eine sehr schöne, gedruckte Teilnahmebescheinigung.

Der Teilnehmer, der insgesamt die meisten MF-Stationen gearbeitet hat, erhält eine Anerkennungstrophäe in Form eines Pokales.

Der Teilnehmer, der sowohl 25 MF-Mitglieder gearbeitet hat, als auch insgesamt die meisten QSOs in diesem Zeitraum nachweisen kann, erhält ein sehr schönes Buddelschiff mit einer gravierten Messingplatte mit seinem Rufzeichen.

Die Fairness gebietet, hier auf die Aufführung von Kontest-QSOs zu verzichten!

MF-Aktivitätsfrequenzen:

CW

  3.565 

  7.025 

 14.052 

 21.052 

 28.052 

SSB

  3.625

  7.060

 14.335

 21.360

 28.320

PSK31

  3.580

  7.042

 14.072

 21.072

 28.072

RTTY

  3.585

  7.045

 14.085

 21.085

 28.085

Abrechnung:

Der Logbuchauszug kann im Papierformat oder elektronisch als eMail-Anhang eingereicht werden (in den Formaten XLS, DOC, PDF, TXT, ADIF, Cabrillo).

Einzusenden an:

Albert Homrighausen (DF8LD)
Am Fliederbogen 2
24980 Schafflund

mailto: df8ld (at) darc.de

Einsendeschluss ist der 01.03.2019

Auch Operator, die nur wenige QSO gefahren haben, werden gebeten, ihr Log als Checklog zur Verfügung zu stellen.

31 Dez

Ergebnisse International Naval Contest 2018

International Naval Contest 2018

Results

(Angaben ohne Gewähr)

Naval Station all band mixed mode (single op)

Hinweis:  Die Teilnehmerzertifikate können von der Homepage der NRA heruntergeladen werden. (www.nra.pt)

Place

Operator

Naval QSOs

Non Naval QSOs

Points

Multipliers

Result

1

DJ2IT

46

34

494

34

16796

2

DL6OCH

43

35

465

34

15810

3

OH1LR

41

21

431

23

9913

4

DL0MFM

29

28

318

22

6996

5

HB9DAR

15

4

154

15

2310

5

PA5P

16

5

165

14

2310

6

OH1LD

15

4

154

11

1694

7

OR4K

7

0

70

5

350

8

OH1SJ

4

1

41

3

123

9

DL2LDE

2

1

21

2

42

10

OE1WED

0

0

0

0

0

Naval Station all band CW (single op)

Place

Operator

Naval QSOs

Non Naval QSOs

Points

Multipliers

Result

1

LY2MM

110

108

1208

58

70064

2

OE4PWW

78

80

860

47

40420

3

R1NW

60

69

669

39

26091

4

PA0JLS

58

65

645

40

25800

5

GM4SID

52

55

575

34

19550

6

HA2RQ

52

39

559

31

17329

7

IZ0XZD

38

58

438

29

12702

8

DL1AQU/P

40

37

437

29

12673

9

IS0FQK

40

19

419

24

10056

10

UY5OO

39

25

415

24

9960

11

DL4ZZ

33

34

364

24

8736

12

ON4CBM

32

12

332

25

8300

13

DK7FX

36

7

367

22

8074

14

DK0MHD

24

26

266

22

5852

15

I3SY

23

17

247

23

5681

16

DM2AA

25

19

269

20

5380

17

OE1TKW

26

20

280

19

5320

18

CT1ELZ

26

10

270

19

5130

19

IK1RDN

26

15

275

18

4950

20

DL2BRN

23

9

239

18

4302

21

PA0HRM

22

12

232

17

3944

22

YO8RIX

21

24

234

16

3744

23

IT9CKA

18

20

200

18

3600

24

DJ6TK

20

18

218

16

3488

25

DK6LH

20

7

207

14

2898

26

DF1RL

18

4

184

15

2760

27

DL1NGL

18

2

182

14

2548

28

PA0VLA

16

9

169

14

2366

29

OH7QR

14

6

146

12

1752

30

R5GM

13

14

144

12

1728

31

DL1BJO

14

8

148

11

1628

32

DL1BJA

12

16

136

10

1360

33

PA2REH

9

14

104

9

936

34

CT1APP

9

10

100

9

900

35

YO4AAC

9

12

102

8

816

36

PA2CHM

8

9

89

8

712

37

PA0XAW

8

6

86

8

688

38

CT1DBS

10

2

102

6

612

39

OE7CMI

7

2

72

7

504

40

IZ3KMY

5

3

53

5

265

41

CT1GZB

6

0

60

4

240

42

OK1FCA

3

5

35

3

105

43

GW0VSW

2

1

21

2

42

44

IW1CDU

2

0

20

2

40

Naval Station all band SSB (single op)

Place

Operator

Naval QSOs

Non Naval QSOs

Points

Multipliers

Result

1

OE4GTU

8

4

84

6

504

2

DM6RAC

8

0

80

5

400

3

OE6FTE

6

1

61

4

244

4

DL0DMB

5

0

50

4

200

4

DK9MOS

5

0

50

4

200

5

S92HP

0

0

0

0

0

All band SWL

Place

Operator

Naval QSOs

Non Naval QSOs

Points

Multipliers

Result

1

DE1ASP

55

15

565

32

18080

2

OE1001007

91

0

910

15

13650

3

SP9-31044

14

3

143

12

1716

4

OM4ANO

6

1

61

4

244

5

DE7WAB

6

0

60

3

180

6

UA3182SWL

2

4

24

2

48

Naval Club Station (multi op)

Place

Operator

Naval QSOs

Non Naval QSOs

Points

Multipliers

Result

1

OI1AY

106

104

1164

52

60528

2

DL0MFF

99

96

1086

54

58644

3

DK0SN

76

63

823

47

38681

4

DL0MFN

69

83

773

47

36331

5

OZ0NAVY

56

60

620

45

27900

6

CS5NRA

50

38

538

31

16678

7

DL0MFX

45

40

490

33

16170

8

OE6XMF

41

23

433

30

12990

9

CS5DFG

35

33

383

27

10341

10

CS5SUB

32

25

345

25

8625

11

DL0MFS

19

17

207

19

3933

12

IZ0FVD

14

8

148

14

2072

Non-Naval Station

Place

Operator

Naval QSOs

Non Naval QSOs

Points

Multipliers

Result

1

UT5URW

86

58

918

49

44982

2

DQ800HRO

56

56

616

40

24640

3

OG3G

58

67

647

36

23292

4

LZ1DQ

55

51

601

35

21035

5

YO3AAJ

54

52

592

35

20720

6

UV5QQ

48

40

520

35

18200

7

S57X

46

45

505

36

18180

8

YO8DOH

52

46

566

30

16980

9

DF1MM

44

54

494

34

16796

10

RT4M

49

50

540

29

15660

11

R6CC

49

65

555

26

14430

12

LZ1ZJ

42

68

488

27

13176

13

LY2SA

41

44

454

29

13166

14

DK2FG

38

53

433

30

12990

15

LZ7J

38

39

419

30

12570

16

HB9EWO

39

33

423

29

12267

17

OM7LW

36

60

420

28

11760

18

RL4A

38

51

431

26

11206

19

R7MM

37

45

415

27

11205

20

SP1AEN

34

53

393

28

11004

21

PA0RBA

31

34

344

26

8944

22

OM3BA

32

39

359

23

8257

23

OK1IE

29

36

326

24

7824

24

YO2CJX

30

28

328

22

7216

25

LY3B

29

28

318

20

6360

26

US3EW

25

20

270

23

6210

27

LZ1VKD

26

21

281

21

5901

28

RX9CC

22

23

243

21

5103

29

DL2LQC

23

20

250

19

4750

30

LZ2CH

20

26

226

20

4520

31

R3VL

23

28

258

16

4128

32

YU1FG

21

17

227

18

4086

33

DL3DRN

21

30

240

17

4080

34

UW6M

21

38

248

16

3968

35

UN9GD

18

29

209

17

3553

36

SP9KJU

20

18

218

16

3488

37

UX3UV

15

39

189

15

2835

38

R4AC

15

45

195

14

2730

39

DL1EAL

16

14

174

15

2610

40

G3KNU

16

8

168

15

2520

41

Z35F

14

15

155

14

2170

42

RA7R

18

14

194

11

2134

43

US3LX

15

8

158

13

2054

44

US4I

15

22

172

11

1892

45

DL5KUD

14

2

142

13

1846

46

SQ9FQY

13

10

140

11

1540

47

SP2MKI

13

9

139

11

1529

48

YT1Q

12

4

124

12

1488

49

SA0BXV

9

36

126

9

1134

50

RV3VR

10

9

109

10

1090

51

OE6CUD

10

11

111

8

888

52

RN4HAB

10

21

121

7

847

53

EU6DX

8

5

85

8

680

54

IK4OMO

7

8

78

7

546

55

EU8F

8

10

90

6

540

56

R4WT

6

10

70

6

420

57

UW7CF

6

5

65

6

390

58

LZ7H

5

14

64

5

320

59

YL2LW

5

13

63

5

315

60

SD1A

5

10

60

5

300

61

DK3AX

5

9

59

5

295

62

OM3WZ

5

2

52

5

260

63

UN7LDR

5

14

64

4

256

64

R1QE

4

11

51

4

204

64

RW9AV

4

11

51

4

204

65

PA3FNB

4

0

40

4

160

66

ON3ND

4

4

44

3

132

67

CT7ABE

4

0

40

3

120

67

RA3DJA

3

10

40

3

120

68

R1ZM

3

9

39

3

117

69

RX7T

3

5

35

3

105

70

S58MU

0

55

55

1

55

71

UB5MBA

2

4

24

2

48

72

OE3MCS

2

0

20

2

40

73

EW6F

1

6

16

1

16

73

UA4PAQ

1

6

16

1

16

74

OE6VWG

1

2

12

1

12

75

LA2XNA

1

0

10

1

10

76

RA0AM

0

8

8

1

8

77

OE8MOS

0

4

4

1

4

78

RN1AO

0

2

2

1

2

78

PY4ARS

0

2

2

1

2

79

RD1T

0

0

0

0

0

Check Log

Place

Operator

Naval QSOs

Non Naval QSOs

Points

Multipliers

Result

OM3RM

UT5NR

LY9A

YL2TD

DK9MH

UR8GH

SF6W

OH1PP

PD1JAZ

24 Sep

Allgemeine Bekanntmachung

Die Jahreshauptversammlung (JHV) 2018 mit Wahlen
findet statt am

Samstag, dem 29. September 2018,
um 10:00 Uhr (LT)

Hotel Admiral Scheer
Strandstr. 92
24235 Laboe

Die Tagesordnung der JHV wird im MF-QTC 2018-2 veröffentlicht.

Alle Mitglieder sind zur Teilnahme herzlich eingeladen!