03 Mai

MF-Rundspruch (MFRS) 18/20 (Nr. 2065 seit 1977)

Aussendung ab: 02.05.2020

MF-Runde e.V.
Homepage: www.marinefunker.de
Redaktion DL4BCG/MF571/Paul
email: dl4bcg@mf-runde.de

Hinweise: Einsendeschluss Donnerstag 20:00 LT

Die MF-Rundsprüche können auf der Homepage der MF-Runde e.V. etwas später eingesehen oder heruntergeladen werden.

1. Geburtstage:

0205 MF0311 DL9SJ Pit 94 Jahre
0405 MF1038 R5GM Yuri

Die MF-Runde gratuliert herzlich und wünscht Gesundheit, Wohlergehen und Freude im neuen Lebensjahr (Mary/DF7PM)

2. Mitgliederbewegung:

Neues Mitglied ab 27.04.2020: MF1155 DL7NDS Denis, DOK B04

3.Aufruf DK7DM Detlef

3. Diplome:

NIL

4. Intern:

NIL

5. Dienst an Bord CSD & TMs:

CSD: QOX, kein Funkbetrieb, Station geschlossen

TMs (CW und SSB):
0205 DL3HRH, Jürgen
0305 DF7PM, Marie-Luise
0905 DF5LW, Wolfram
1005 DK8FA, Ralf

6. Unsere Funkrunden:

Handtastenparty: (Dienstag 18.30LT, QSS 3.565 kHz)

Mit 10 Stationen war die Runde wieder gut besucht und dauerte entsprechend bis nach Beginn der Tagesschau. Die ARD hat sich bisher noch nicht zu unserem Wunsch nach Verlegung der Nachrichtensendung geäußert (hi). Die condx waren gut, jedoch prägte sehr starkes QSB den Infoaustausch.
(Albert/DF8LD)

Klönrunde: (Mittwoch 18.30LT, QSS 3.625 kHz)

Bei guten Bedingungen meldeten sich 17 Stationen und 4 Klubstationen (Dorothea,DL3DBN)

CW-Runde: (Donnerstag 18.30LT QSS 3.565 kHz)

Bei ausgezeichneten condx waren 10 Stationen in der Runde. Alle Männer freuten sich, dass der Tanz in den Mai wegen Corona ausfällt, hi. (Albert/DF8LD)

7. Unsere Nachbarn:

RNARS: das neue Patrol Ship der RN, HMS Forth, besuchte während der Seeüberwachung im Südatlantik zum ersten Mal Südgeorgien.

8. Amateurfunk:

VK Australien:
Vom 1.Mai bis 31.August wird mit dem Sonderrufzeichen VI250COOK an den 250. Jahrestag der Entdeckungsreise von Kapitän James Cook mit HMS Endeavour entlang der Ostküste Australiens gedacht.

9. Aus Seefahrt und Funkwesen:

Bremen: kaum QTP Borkum und schon im Einsatz! Der neue Seenotrettungskreuzer „sk40“ lief gleich nach eintreffen wieder aus, um Hilfe zu leisten bei der Kollision eines englischen Frachters mit einer Bohrplattform in der Nordsee. Dieses Schiff ersetzt die geschichtsträchtige „Alfried Krupp“ die nach 32 Jahren ausgemustert wird. Die offizielle Taufe für sk40 auf ihren richtigen Namen erfolgt später.

10. Zu guter Letzt:

An alle die jetzt genug Klopapier gehamstert haben: nächste Woche gibt es beim Metzger Hirn.
Was jetzt fehlt ist Gummilitze. Kann man da auch Pariser nehmen?

================================================================
Ende MF-Rundspruch: Die Redaktion/der TM des MFRS wünschen ein ufb Wochenende und den Kranken gute Besserung. Moin Moin