MF-Rundspruch (MFRS) 21/21 (Nr. 2115 seit 1977)

Aussendung ab 29. Mai 2021   –   Redaktion DL1HBL, Claus, MF876   –   Mail dl1hbl(at)mf-runde.de   –   Einsendeschluss für Beiträge ist Donnerstag 20:00 Uhr lt

MF-Runde e.V.
Homepage: www.mf-runde.de
Redaktion: dl1hbl, mf876, Claus
email: dl1hbl(at)mf-runde.de
Hinweise: 1. Einsendeschluss Donnerstag 20:00 LT
2. Die MF-Rundsprueche können auf der Homepage der MF-Runde eingesehen und heruntergeladen werden.

Pt 1: Geburtstage
3005 MF0682 DK7JS   John              81 Jahre
3105 MF0634 DL4NBE Leo                84 Jahre
3105 MF1102 DL2BRN Hans
0106 MF0788 DL7AHS Dieter            84 Jahre
0106 MF1133 DL7GAR  Roland         70 Jahre
0106 MF0937 PA3AYD  Ronald
0106 MF0964 DG6YDY  Peter-Alexander
0106 MF1075 DL6OCH Henrik
0406 MF0228 DK9HH   Heino            88 Jahre
Die MF-Runde gratuliert herzlich und wünscht Gesundheit, Wohlergehen und Freude im neuen Lebensjahr .
(Mary/DF7PM)

Pt 2: Mitgliederbewegung:
– Wiedereintritt ab 2505 MF0020 DJ3WR Walter
– Neues Mitglied ab 2505 MF1163, DO8LHK Kilian DOK E39
(Mary, DF7PM)

Pt 3: Diplome:
In dieser Woche habe ich das MF-Klubstationsdiplom in “cw only” an OE1-100 1007 verliehen. Herzlichen Glückwunsch!
(Timo/DK9WE)

Pt 4: MF intern:
27.05.21 MF Kassenprüfung für das Jahr 2020 bei Mary df7pm durch Heinz df4bv und Sigi dl9lbq durchgeführt. Alles in Ordnung.
(Heinz/DF4BV)

Pt 5: Dienst an Bord CSD und TMs:
A: Cap San Diego,
Aufgrund der Corona-Situation bleibt der Funkraum bis auf Weiteres geschlossen.
(Jutta/DF6LP)

B: TMs CW und SSB:
2905 DF4BV, Heinz,
3005 DK9QD, Dieter
0506 DF5LW, Wolfram
0606 DK6ZK, Rainer

Pt 6: Unsere Funkrunden
Handtastenparty (Dienstag 18:30LT, 3565 kHz):
Diesmal waren leider nur 8 Stationen qrv, obwohl die conds nicht schlecht waren, abgesehen vom allgegenwärtigen Sommer-QSB.
(Albert/DF8LD)

Kloenrunde (Mittwoch 18:30LT, 3625 kHz):
An der MF-Klönrunde beteiligten sich 9 Stationen mit 3 Klubstationen. Die Bedingungen waren mäßig. TM war Dorothea DL3DBN.
(Mary/DF7PM)

CW-Runde (Donnerstag 18:30LT, 3565 kHz):
10 Stationen gaben sich bei wechselhaften von QSB bestimmten conds die Ehre.
(Albert/DF8LD)

Pt 7: Unsere Nachbarn: NIL

Pt 8: Amateurfunk:
Viele kennen SOTA, POTA und IOTA – jetzt kommt BOTA, Boats On The Air. Amateurfunk von Booten und Schiffen ist nichts Neues. Neu ist aber eine Bewegung, die dieses promovieren möchte. Sieben Mitglieder des San Francisco Amateur Radio Clubs planen eine erste Aktivierung von Boats on the Air am 05. Juni 2021 in der Zeit von 20h bis 23h UTC aus der San Francisco Bay, der Start wird in Sausalito sein und die Gruppe hofft, den Betrieb im Windschatten von Angel Island aufzunehmen. Auf der Webseite https://www.boatsontheair.com/ gibt es noch Infos über Frequenzen und weitere Aktivitäten.
(Frank, OZ2CBA, MF795)

Pt 9: Aus Seefahrt und Funkwesen:
Auf dem Priwall in Travemünde ist kürzlich das neueste Seenotrettungsboot der DGzRS auf den Namen ERICH KOSCHUBS getauft worden. Möglich war der Neubau durch eine großzügige Schenkung der vermögenden Hamburgerin Edeltraut Koschubs, der Witwe des Namensgebers, die einen Teil ihres Vermögens bei der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger gut angelegt sieht. Es hilft, Menschenleben zu retten, das ergibt Sinn, so die Spenderin. Der Neubau wird in Travemünde stationiert und löst den im Jahre 2000 in Dienst gestellten Kreuzer HANS INGWERSEN ab. Die Flotte der DGzRS umfasst rund 60 Rettungskreuzer, die an 55 Standorten zwischen Borkum im Westen und Usedom im Osten stationiert sind. Seit der Gründung im Jahre 1865 haben die Besatzungen der Seenotkreuzer ca. 86000 Menschen aus Seenot und drohenden Gefahren gerettet. Jährlich werden an den deutschen Küsten rund 2000 Einsätze gefahren.
(QSP DGzRS)

Noch eine Meldung aus der Retro-Kiste:
Der NDR hat eine ufb TV-Dokumentation über Norddeich Radio (DAN) und DAN Gonio aus dem Jahr 1960 veröffentlicht, die man unter folgendem Link ansehen kann:
https://www.ndr.de/geschichte/ndr_retro/Norddeich-Radio,nordschau466.html
Unter dem Menuepunkt „Schiffe“ findet man auch einen aktuellen Film über die Verlegung der Cap San Diego in die Werft nach Bremerhaven.
(Albert/DF8LD)

Pt 10: Zu guter Letzt:
Tue nichts, um andere zu beeindrucken. Tue es, um dich selbst glücklich zu machen.

=====================================================================================

Ende MF-Rundspruch
Die Redaktion und der TM des MFRS wünschen ein ufb Wochenende und den Kranken gute Besserung.
Moin Moin