MF-Rundspruch (MFRS) 32/20 (Nr.2079 seit 1977)

Aussendung ab: 05.09.2020

MF-Runde e.V.
Homepage: www.marinefunker.de
Redaktion DL4BCG/MF571/Paul
email: dl4bcg@mf-runde.de

Hinweise: Einsendeschluss Donnerstag 20:00 LT

Die MF-Rundsprüche können auf der Homepage der MF-Runde e.V. etwas später eingesehen oder heruntergeladen werden.

1. Geburtstage:

0709 MF1144 DM6RAC Jörg
1009 MF0851 DL2VFR Enrico 55 Jahre
1009 MF1021 DH9GB Bernd

Die MF-Runde gratuliert herzlich und wünscht Gesundheit, Wohlergehen und Freude im neuen Lebensjahr (Mary/DF7PM)

2. Mitgliederbewegung:

Neuanmelder 2. Aufruf: Reinhard DG6DAP, DOK V22

3. Diplome:

In dieser Woche habe ich die MF Supertrophy an DL4HJ, MF 581 und das Cap San Diego Diplom an HB9CLT verliehen, herzlichen Glückwunsch!
 

4. Intern:

NIL

5. Dienst an Bord CSD & TMs:

A: CSD:

0509 Hans-Jürgen/DK9OS mit Maren/DK9MOS

B: TMs (CW und SSB):

0509 Heinz/DF4BV
0609 Mary/DF7PM
1209 Wolfram/DF5LW
1309 Ralf/DK8FA


6. Unsere Funkrunden:

Handtastenparty: (Dienstag 18.30LT, QSS 3.565 kHz)

Ausgezeichnete condx sorgten für hohe Lautstärken aller beteiligten 7 MF-Stationen.
(Albert/DF8LD)

Klönrunde: (Mittwoch 18.30LT, QSS 3.625 kHz)

An der MF-Klönrunde beteiligten sich bei ufb condx 17 stns mit 7 Klub Stns. Es konnten wieder MF-Punkte verteilt werden. (Mary/DF7PM)

CW-Runde: (Donnerstag 18.30LT QSS 3.565 kHz)

11 Stationen waren bei guten condx qrv. Mit dabei war der Kuttergast DF8AB/Marius aus Hameln, der auch in der Klönrunde dabei ist und sich auf der Jagd nach MF-Punkten nun auch mit großem Erfolg in die CW-Runde getraut hat. (Albert/DF8LD)

7. Unsere Nachbarn:

NIL

8. Amateurfunk:

NIL

9. Aus Seefahrt und Funkwesen:

Hamburg: Am Montag, den 07. September kehrt die Viermastbark “PEKING” zurück in ihren Heimathafen Hamburg. Drei Jahre lang wurde sie im Auftrag der Stiftung Hamburg Maritim auf der Peterswerft in Wewelsfleth restauriert.

Schon wieder ein Ramming.
Das Segelschiff “Alexander von Humboldt II” hat am Mittwoch, dem
02.09.20, in Travemünde beim Anlegemanöver mit dem Klüverbaum das
Kreuzfahrtterminal am Ostpreussenkai gerammt. Die Schäden blieben gering. (Dianna, DO5DL)

10. Zu guter Letzt:

Die einzige Fee die wirklich existiert ist die Kaffee ++

================================================================
Ende MF-Rundspruch: Die Redaktion/der TM des MFRS wünschen ein ufb Wochenende und den Kranken gute Besserung. Moin Moin