MF-Rundspruch (MFRS) 46/20 (Nr. 2093 seit 1977)

Aussendung ab:12.12.2020

MF-Runde e.V.
Homepage: www.mf-runde.de
Redaktion DF8LD/MF797/Albert
email: df8ld@darc.de

Hinweise: Einsendeschluss für MFRS-Beiträge ist Donnerstag 20:00 LT

Die MF-Rundsprüche können auf der Homepage der MF-Runde e.V. etwas später eingesehen oder heruntergeladen werden.

1. Geburtstage:

1212 MF0276 DL1GBW Klaus 81 Jahre
1212 MF0569 DL1ALN Thomas 55 Jahre
1212 MF0620 DL1GQE Erich
1412 MF0728 DL1KKH Heinz 97 Jahre
1612 MF0508 DL2AMF Reinhard
1812 MF0779 DL1NL Fred 82 Jahre
1812 MF1011 DH1BMV Rainer 55 Jahre

Die MF-Runde gratuliert herzlich und wünscht Gesundheit, Wohlergehen und Freude im neuen Lebensjahr (Mary/DF7PM)

2. Mitgliederbewegung:

1.Aufruf: DE3REN Reinhold DOK K01

3. Diplome:

keine

4. Intern:

  1. Mit Wirkung vom 05. 12. 2020 ist der 1. Vorsitzende Paul/DL4BCG/MF571 von seinem Amt zurückgetreten. Gleichzeitig erklärte er auch seinen Austritt aus der MF-Runde.
    (Jutta/DF6LP)
  1. Gleichzeitig mit Pauls Rücktritt verlieren die Rufzeichen DL0SFK/MF1080 und DL0DAO/MF1160 ihren Status als MF-Clubstationen. Somit können diese Stationen auch nicht mehr für das MF-Clubstationen-Diplom gewertet werden.
    (Albert/DF8LD)
  2. Ab sofort wechselt die Rundspruchredaktion zu Albert/DF8LD/MF797. Beiträge und Infos zum Rundspruch künftig bitte an obige Mailadresse.
    Ebenfalls ab sofort wechselt der Bearbeiter für den TM-Plan auf Klaus/DF6LI/MF371.
    (Albert/DF8LD)

5. Dienst an Bord CSD & TMs:

A: CSD:

0612 DL6LV/Harry
1912 DK4LEH/Eckhard

B: TMs (CW und SSB):

1212 DL8LD/Dierk
1312 DF6LI/Klaus
1912 DF6LI/Klaus
2012 DK6ZK/Rainer
2712 DK9QD/Dieter (Grußsendung)

6. Unsere Funkrunden:

Handtastenparty: (Dienstag 17.30 LT, QSS 3.565 kHz)

Die Runde stand unter keinem guten condx-Stern. Es wurden zwar 13 MF-Stationen geloggt, aber eine gute Verständigung kam nicht zustande. Alle Signale waren kaum bis gar nicht zu hören.
(Albert/DF8LD)


Klönrunde: (Mittwoch 17.30 LT, QSS 3.625 kHz)

Bei zuerst guten Bedingungen nahmenn 19 Stationen mit 4 Klubstationen teil. Nach 17:00 Uhr utc brachen die Bedingungen zusammen. TM war Dorothea/DL3DBN.
(Mary/DF7PM)

CW-Runde: (Donnerstag 18.30LT QSS 3.565 kHz)

Die condx waren recht passabel, von etwas qsb abgesehen. 12 Stationen waren qrv.
(Albert/DF8LD)

7. Unsere Nachbarn:

NIL

8. Amateurfunk:

Felix/DL5XL/MF932 informiert über eine neue Antarktisexpedition, in Zeiten von COVID-19 eine ziemliche Herausforderung. Das Alfred-Wegener-Institut führt deshalb den Transport diesmal per Schiff durch. In diesem Jahr sind etwa 20 Techniker und Wissenschaftler – inklusive Theresa DC1TH und Felix DL5XL – auf dem Weg zur Neumayer-III-Station. Ab 20. Dezember ist Felix dann als DP0POL/mm vom Eisbrecher “Polarstern” für zirka 1 Monat QRV. Von Mitte Januar bis Mitte März 2021 wird er dann voraussichtlich von der Neumayer-III-Forschungsstation als DP1POL zu arbeiten sein. Die dortige Amateurfunkstation ist auf Kw und auf dem Satelliten QO-100 QRV.
(qsp Claus/DL1HBL und Mary/DF7PM)

9. Aus Seefahrt und Funkwesen:

Am 11. November bargen Archäologen eine Chiffriermaschine „Enigma“ vom Boden der Geltinger Bucht. Die Maschine hatte sich in einem herrenlosen Fischernetz, das geborgen werden sollte, verfangen. Sie wurde dem Schleswiger Museum übergeben. In wieweit sie restauriert werden kann, muß noch geklärt werden.
(Pressemeldung, qsp DL9LBQ)

10. Zu guter Letzt:

IWie glücklich man an Land war, merkt man erst, wenn das Schiff untergeht. (Seneca)

================================================================
Ende MF-Rundspruch: Die Redaktion/der TM des MFRS wünschen ein ufb Wochenende und den Kranken gute Besserung. Moin Moin