MF-Rundspruch (MFRS) 35/20 (Nr. 2082 seit 1977)

Aussendung ab: 26.09.2020

MF-Runde e.V.
Homepage: www.marinefunker.de
Redaktion DL4BCG/MF571/Paul
email: dl4bcg@mf-runde.de

Hinweise: Einsendeschluss Donnerstag 20:00 LT

Die MF-Rundsprüche können auf der Homepage der MF-Runde e.V. etwas später eingesehen oder heruntergeladen werden.

1. Geburtstage:

2709 MF1059 DF2OR Werner
3009 MF0973 DL7LPH Peter
3009 MF1017 DL2JX Erich

Die MF-Runde gratuliert herzlich und wünscht Gesundheit, Wohlergehen und Freude im neuen Lebensjahr (Mary/DF7PM)

2. Mitgliederbewegung:

NIL

3. Diplome:

NIL
 

4. Intern:

NIL

5. Dienst an Bord CSD & TMs:

A: CSD:

keine Dienste

B: TMs (CW und SSB):

2609 DL1NL/Fred
2709 DK9QD/Dieter
0310 DF6LI/Klaus
0410 DF7PM/Mary


6. Unsere Funkrunden:

Handtastenparty: (Dienstag 18.30LT, QSS 3.565 kHz)

6 Stationen waren QRV, die condx waren sehr gut. Der Bereich auf und um unsere Rundenfrequenz 3565 khz erfreut sich offenbar immer größerer Beliebtheit als QSO-Bereich für andere Stationen. Deshalb weicht die NCS auf eine freie QRG aus. Wer uns also nicht findet und an der Runde teilnehmen möchte, sollte auch mal ein KHz nach oben oder unten schauen. (Albert/DF8LD)

Klönrunde: (Mittwoch 18.30LT, QSS 3.625 kHz)

Bei guten Bedingungen nahmen 17 Stationen und 3 Klubstationen teil.
Es konnten wieder MF-Punkte verteilt werden. (Mary/DF7PM)

CW-Runde: (Donnerstag 18.30LT QSS 3.565 kHz)

10 Stationen waren dabei, die condx gut. (Albert/DF8LD)

7. Unsere Nachbarn:

Keine Infos

8. Amateurfunk:

NIL

9. Aus Seefahrt und Funkwesen:

Sassnitz:
Die Förde Reederei Seetouristik (FRS) hat den Fährbetrieb auf der Route Sassnitz-Ystad aufgenommen. Sie setzt dafür den 1998 auf der australischen Werft InCat Australia als „Cat Link V“ gebauten Hochgeschwindigkeitskatamaran „Skane Jet“ ein. Die Fahrtzeit beträgt 2,5 Stunden. Das 91 m lange und 26 m breite Schiff bietet Platz für 676 Passagiere und 210 Pkw. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 44 kn.

Bremerhaven:
FS Polarstern hat „ihre“, mittlerweile zersprungene, treibende arktische Eisscholle verlassen und ist auf dem Rückweg nach Bremerhaven, ETA 121020.

10. Zu guter Letzt:

Zuhause ist, wo sich das WLAN automatisch verbindet++

================================================================
Ende MF-Rundspruch: Die Redaktion/der TM des MFRS wünschen ein ufb Wochenende und den Kranken gute Besserung. Moin Moin